Ayukusala ist der Dhamma, also die Buddha-Methode, in ihrer ursprünglichsten Auffassung.

Für die Buddha-Schüler, die in der Ayukusala Central European Sangha (ACES) vereint sind, ist der Dhamma die Lebens- (yu) Meisterung (kusala).

Der Edle Achtfache Pfad des Buddha ermöglicht die Kultivierung des Charakters und Handelns in den Alltagsituationen (sla-sikkh), den Meditationstraining (samdhi-sikkh) und die Entfaltung der Weisheit (pa-sikkh) für Laien- wie auch Mönchsgemeinden (sangha).

Die ACES sind keiner Nationalsektion (nikya) des Buddhismu unterordnet. Sie richten sich nach dem Buddha-Dhamma, wie er im Pali-Kanon enthalten und in der ununterbrochenen Tradition des Theravada lebendig gehalten wird.


esky

English

----------------------------------------------------------------

webmaster: ayukusala@gmx.ch