Seit 1992 befasst sich unsere Firma mit der Problematik des Biegens von geschlossenen Profilen und Rohrbiegen. Alles begann in der ersten Hälfte der neunziger Jahre, als wir uns entschlossen haben Möbel aus gebogenen Stahlrohren zu produzieren. Nachdem wir die Technologie des Biegens von geläufigen Rohren aus Konstruktionsmaterial beherrscht haben, gingen wir zur anspruchsvolleren Technologie des Biegens von Dünnwandrohren bis zu den Biegeradien über, die kleiner waren, als das Doppelfache des jeweiligen Rohrdurchmessers. Unter Verwendung von Spezialwerkzeugen, wie z.B. Kugeldorn, Schabewerkzeug, produzieren wir Bögen in höchster Qualität sowohl äußerlich als auch in Bezug auf die Minimierung der Verformung des Rohrdurchmessers. Solche Ergebnisse erzielen wir nicht nur bei Konstruktionsstahl, sondern auch bei Edelstahl und Aluminiumlegierungen. Gute Ergebnisse erreichen wir auch beim Biegen von Viereckprofielen.
Den Hauptkern unseres Produktportfolios bilden in Kooperation hergestellte Produkte. Es handelt sich um Ladeneinrichtungskomponenten, Schutzrahmen für Geländewagen, verschiedenste gebogene Halter, Rahmen, Streben für landwirtschaftliche Maschinen sowie Einspritzrohrleitungen. Ergänzend dazu werden Rohre und Profile eingerollt, horizontal geschmiedet und geschweißt (MIG/TIG).
Derzeit suchen wir Geschäftspartner um Produktionskapazitäten unserer Biegemaschinen noch effizienter nutzen zu können.