Johannes-Mathesius-Gesellschaft
Evangelische Sudetendeutsche e.V.
  Aktuelles     Über uns     Zeitschrift     Reformation     DEKiBMS  

Èeská verze

Jahrestagung 2017

Alle Mitglieder und Freunde der Johannes-Mathesius-Gesellschaft - Evangelische Sudetendeutsche e.V. laden wir ganz herzlich zu unserer nächsten Jahrestagung vom 21. bis zum 23. April 2017 nach Prag ein.

Freitag, 21. April

13 Uhr Empfang in der Repräsentanz des Freistaates Bayern in der Tschechischen Republik in der Michalská 12

16 Uhr Mitgliederversammlung der JMG-ES mit Wahl des Vorstandes

19 Uhr Abendessen in der Gaststätte U Zajíce in der Michalská 12
mit Einführung des Reformationsdoppelbockes: Cerný Mathesius

20 Uhr Aussprache über aktuelle Themen

wahlweise: Konzertabend Rudolphinum

Samstag, 22. April

8 Uhr Frühstück Church Pension

8 Uhr 30 Morgenandacht

anschliessend 30-minütiger Fußmarsch Karlsuniversität, Hauptgebäude, 1. Stock, Patriotensaal

9 Uhr 15 Begrüßung: Prof. Lá¹ek, Hussitische Fakultät Prag
Honorarkonsul a.D. KarlHeinz Eichler
Themeneinführung: Horst Schinzel

9 Uhr 30 Vorträge mit Aussprache

Prof. Lá¹ek, Hussitische Fakultät Prag, Böhmische Reformation

Prof. Wernisch, Evangelische Fakultät Prag, Rektor Jessenius (gest. 1621)

Buchpräsentation: "Von Mathesius bis Masaryk: Über den Protestantismus in den böhmischen Ländern zwischen Asch/A¹ und Teschen/Cieszyn. Gesammelte Vorträge von Karl. W. Schwarz 1995-2015"

12 Uhr 30 Mittagessen, Gaststätte Rudolphinum, Køí¾ovnická 10

14 Uhr Besichtigung reformatorischer und nichtreformatorischer Kirchen

18 Uhr Abendessen

Abend zur freien Verfügung

Sonntag, 23. April

9 Uhr Frühstück

10 Uhr 30 Gottesdienst in der Kirche St. Martin in der Mauer (Martin ve zdi) zusammen mit der deutschsprachigen evangelischen Gemeinde Prag

wahlweise gemeinsames Mittagessen und Abschluß der Tagung


Tagungsorte:
Church Pension, Jungmannova 22/9 Praha 1
Karlsuniversität, Hauptgebäude
St Martin in der Mauer, Martinská 8
Michaelskirche in der Gerbergasse

Informationen:

Anfahrt mit Zug möglich über: Nürnberg/ Eger bzw Furth i. Wald, Berlin/Dresden, Wien/Brünn, München ab 9.01 Das Bayern-Böhmen-ticket gilt bis Pilsen, Abfahrt werktags erst ab 9.00 Uhr

In den Zügen von Ceske Drahy besteht Stromanschluß, Eurocity führt Speisewagen. In Prag stehen keine Besucherparkplätze zur Verfügung, lediglich die üblichen Parkhäuser. Anfahrt mit dem Pkw: kostenfreies Parken bei der Deutschen Schule/deutschsprachigen Gemeinde am westlichen Stadtrand (Richtung Pilsen) möglich

Da die Veranstaltungsorte sehr zentral gelegen sind, ist ein "ausklinken" jederzeit möglich. Konzertkarten für das Rudolphinum können besorgt werden



Aktuelles:

> Jahrestagung 21.-23. April 2017 in Jáchymov
> Gottesdienst auf dem Sudetendeutschen Tag 2016
> Volkszählung in der Tschechischen Republik
> Die evangelische Gemeinde in Neustadt a.T.
> 140 Jahre Friedenskirche in Eger
> Erinnerung an den 90. Jahrestag der Gründung der DEKiBMS
> Buchempfehlung: Die Lutheraner in Böhmen und Mähren
> Oskar Sakrauskys Geschichte der DEKiBMS auf CD-ROM
> Wanderausstellung über David Zeisberger
> Neue tschechische Bibelübersetzung
> Ein Plan zur Entschädigung der Kirchen
> 60 Jahre slowakische ev.-luth. Gemeinde in Prag
> Pavel Smetana: Brücke zur Heimat (Predigt)

Valid HTML 4.01!
(c) Copyright 2006-2012 Johannes-Mathesius-Gesellschaft - Evangelische Sudetendeutsche e.V.
www: http://www.volny.cz/mathesius Mail: mathesius@volny.cz
Monday, 27-Mar-2017 10:22:31 CEST